Einsatzberichte 2006 - 2017

Datum

Einsätze 2018

07.08.2018

DSC_2314_1THL-Einsatz vom 07.08.2018 - 4 x Baum auf Strasse
Am Dienstag nachmittag nach dem Sturm und Regen über Diebach wurden wir um 16:26 Uhr von der Leitstelle zu einem “Baum auf Strasse” zwischen Diebach und Windheim alarmiert. Die Polizei war schon vor Ort. Die abgeknickte Krone eines kompletten Apfelbaumes lag kopfüber auf der Fahrbahn.

Während der Beseitigung mit Hilfe der Motorsäge wurden wir zu weiteren Sturmschäden mit Ästen und Baum auf Strasse gerufen.
Einige hundert Meter weiter Richtung Windheim lagen abgebrochene Äste eine  Apfelbaumes auf der Fahrbahn, die wir ebenso klein sägten und wegräumten.

In Diebach an der Bahnunterführung Richtung Galgenberg versperrte ein umgestürzter Baum die komplette Fahrbahn und sowie auf dem Radweg von der Bahnunterführung Richtung Kirche mussten wir ebenfalls abgeknickte Äste klein sägen und aus dem Weg räumen.

Nach 1,5 Stunden waren die Sturmeinsätze abgearbeitet und das LF 8/6 inklusive Ausrüstung wieder einsatzbereit.
Tobias, 08.08.2018

02.07.2018

Bild 1_1Einsatz Brand vom 02.07.2018 - Ballenpressen- und Feldbrand zw. Untererthal und Neuwirtshaus
Am Montag, 02.07.2018, wurden wir mit zahlreichen anderen Feuerwehren um 18:41 Uhr zu einem Ballenpressen- und Feldbrand zwischen Untererthal und Neuwirtshaus alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich das Stroh in der Ballenpresse entzündet hatte.

Unsere Aufgabe lag darin, das Stroh auseinander zu ziehen und die unter Atemschutz restlichen Glutnester abzulöschen.

Um ca.19:40 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit am Standort zurück.

Florian, 06.07..2018

31.05.2018

Einsatz THL vom 29.05.2018 - Verkehrsregelung Fronleichnamsprozession

29.05.2018

Einsatz THL – Nach Starkregen Garagen ausgepumpt, Dämme mit Sandsäcken gebaut, Straßen gereinigtIMG-20180529-WA0057
IMG-20180530-WA0043
Am 29.05.2018 um 20:45 Uhr wurde die Feuerwehr Diebach zum Unwettereinsatz durch die Leitstelle Schweinfurt alarmiert.

Durch das starke Unwetter wurde der Klingenbach von einem kleinen Bach zu einem Fluss. Da der Bachlauf die Wassermassen nicht mehr aufnehmen konnte, strömte das Wasser über mehrere Straßen bis hinein in die Anwesen der angrenzenden Bewohner.

Die Aufgaben der Feuerwehr lagen darin die Anwesen mittels Sandsacksperren zu schützen, vollgelaufene Garagen leer zu Pumpen und schließlich die Straße zu reinigen.  Durch das große Ausmaß des Einsatzes wurde die Feuerwehr Morlesau und die Feuerwehr Hammelburg zwecks Hochwasserschubboot und Transportfahrzeug mit Anhänger nachalarmiert.

Der nächtliche Einsatz war um ca. 2 Uhr beendet.

Am nächsten Tag wurden Straßen und Höfe durch die Feuerwehr gereinigt und Material verräumt.

Vielen Dank an die Feuerwehr Morlesau und Hammelburg die mit Personal und Material uns unterstützten.
Florian, 08.06.2018

10.05.2018

Einsatz THL vom 10.05.2018 - Verkehrsregelung Flurprozession

30.04.2018

Einsatz THL vom 30.04.2018 - Verkehrsregelung Maibaumaufstellung

25.04.2018

Einsatz THL vom 25.04.2018 - Verkehrsregelung Markusprozession

12.03.2018

Einsatz THL vom 12.03.2018 - ausgelaufener Kraftstoff am KiTa Parkplatz
Alarmierung 9:00 Uhr per WhatsApp - Dauer ca. 30 Minuten
Dieter, 12.03.2018

13.02.2018

Einsatz Sicherheitswache vom 13.02.2018 - Fasching Kehraus

13.02.2018

Einsatz THL vom 13.02.2018 - Faschingzug
Mit Unterstützung durch die FFW Morlesau und die FFW Westheim

01.01.2018

Einsatz THL vom 02.02.2018 - Ölspur zwischen Hammelburg und Diebach
Am Donnerstag, 01. Februar 2018 um 10:42 Uhr wurden wir zu einem Einsatz mit dem Stichwort: “Ölspur auf der Straße zwischen Diebach und Hammelburg und im Ortsbereich Diebach” gerufen.
Die Polizei war bereits vor Ort und teilte uns mit, dass es sich um mehrere Kilometer Ölspur handelt.
Um die Verkehrsgefährdung durch die rutschige Fahrbahn zu beseitigen, haben wir das Öl mit Unterstützung vom Bauhof abgebunden und aufgenommen.
 
Ebenfalls im Einsatz war die Polizei, Straßenmeisterei, Bauhof und die Feuerwehr Hammelburg.

Nach ca. 2 Stunden waren wir wieder am Feuerwehrhaus zurück.
Florian, 02.02.2018

18.01.2018

2018-01-18 - Baum auf Spielplatz - 04_1Einsatz THL vom 18.01.2018 - Baum auf Spielplatz
Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 16:25 Uhr wurden wir wegen Schäden durch Sturm “Friederike”  zum zweiten mal an diesem Tag alarmiert.
Eine Fichte knickte durch den Sturm um und lag auf dem Spielplatz im Stadtweg. Mit der Kettensäge entfernten wir die Äste und zerkleinerten den ca. 25 cm - 30 cm starken Stamm, um die Teile wegräumen zu können.
Gegen 17:30 Uhr waren wir einsatzbereit zurück im Feuerwehrhaus

Florian, 19.01.2018

18.01.2018

2018-01-18 - Baum auf Straße - 03Einsatz THL vom 18.01.2018 - Baum auf Straße
Das Sturmtief "Friederike" sorgte auch bei uns für heftige Sturmböen mit und entwurzelte am Donnerstagmittag einen massiven Baum, der dann quer über der ST 2293 zwischen Diebach und Wartmannsroth über der Fahrbahn lag. Um 13.30 Uhr wurden wir zum Entfernen des Baumes von der Integrierten Leitstelle Schweinfurt alarmiert. Der Baum wurde von uns rasch zersägt und beseitigt, und wir konnten die Fahrbahn wieder frei melden. Im Einsatz waren wir etwa 45 Minuten.

Tobias, 18.01.2018

13.01.2018

Einsatz Sicherheitswache vom 13.01.2018 - Winter Beach-Party

12.01.2018

Einsatz Sicherheitswache vom 12.01.2018 - Winter Beach-Party

 

2018-01-07 - Strassenreinigung Hochwasser - 05_1Einsatz THL vom 07.01.2018 - Straßenreinigung nach Hochwasser

Das Hochwasser vom 04. bis 07.01.2018 hinterließ an der Ecke Josef-Bott-Str. - Reuthweg einiges an Schlamm auf der Straße. Die Anwohner hatten schon beim Rückgang des Hochwasser die Straße gereinigt, die letzten 50m überforderten aber ihre Möglichkeiten.

Dem Hilfegesuch bei der Feuerwehr wurde gerne nachgekommen und für Sonntagmittag ab 14 Uhr freiwillige Helfer
für eine Reinigungsaktion gesucht. Schnell fanden sich Helfer - auch aus der Jugendfeuerwehr.

2018-01-07 - Strassenreinigung Hochwasser - 02_12018-01-07 - Strassenreinigung Hochwasser - 04
Dieter, 12.01.2018

03.01.2018

2018-01-03 - Baum zwischen Diebach und Ochsenthal - 02_1Einsatz THL vom 03.01.2018 - Baum auf Ortsverbindung Diebach - Ochsenthal

Das Sturmtief "Burglind" sorgte auch bei uns für einen Einsatz am Mittwoch Vormittag. Von der Stadt Hammelburg wurden wir zur Beseitigung eines umgestürzten Baumes auf dem Verbindungsweg von Diebach nach Ochsenthal gerufen. Dort angekommen stellten wir fest, dass 3 entwurzelte und umgestürzte Bäume über der Fahrbahn lagen. Mit der Motorsäge wurden die Stämme zersägt, von der Fahrbahn geräumt und die Strasse anschließend sauber gekehrt

Nach etwa einer Stunde war dieser Einsatz inklusive Nachbereitung abgearbeitet

Tobias, 03.01.2018